Störmer eröffnet Flagship Store in Shanghai

Störmer hat im März 2017 seinen Flagship Store in der chinesischen Metropole Shanghai eröffnet und fokussiert damit einmal mehr seinen wichtigen Exportmarkt in Fernost. Auf über 1.500 Quadratmetern zeigt Störmer ein breites Portfolio an Küchen und präsentiert sich in Verbindung mit zahlreichen FORUM26 Partnern aus dem Bereich Interior und Living. Hierzu wurde ein innovatives Präsentationskonzept erarbeitet, dass der Wertigkeit der gezeigten …

HausMesse 2016

Wir blicken zurück auf eine Hausmesse mit vielen Neuerungen und Premieren. Die erste Hausmesse am neuen Standort Rödinghausen und in unserem neuen Ausstellungszentrum, dem Forum 26. Viele Besucher haben den Weg nach Rödinghausen gefunden und mit uns zusammen für einen konstruktiven Austausch Rund um das Thema Störmer gesorgt . Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken! Anbei finden Sie einige Impressionen unserer …

Störmer auf Wohnglück-Portal von Schwäbisch Hall

DAS OFFENE WOHNRAUM-KONZEPT EINER LOFTWOHNUNG – FÜR VIELE MENSCHEN DER INBEGRIFF FÜR DAS LEBEN IN DER STADT. Eine Loftwohnung muss nicht im Gewerbegebiet liegen Das offene Wohnraum-Konzept, das mit einer Loftwohnung assoziiert wird: Es geht auf die Fabriketagen zurück, die vor allem New Yorker Künstler in den Vierzigerjahren als Ateliers entdeckten. Sie waren günstig und boten viel Platz – auch …

Automatische Hängeschrankmontage

Störmer hat im vergangenen Monat erfolgreich die automatische Hängeschrankmontage in seinen Produktionsprozess am Standort Rödinghausen implementiert. Eine deutliche Steigerung der möglichen Stückzahl unter qualitativ konstant optimalen Bedingungen sind das Resultat innovativen Erweiterung des Maschinenparks. Machen Sie sich im folgendne Video ein Bild von der automatischen Korpusmontage

KBB-Premiere in Birmingham

In Kooperation mit dem Kreis präsentierte Störmer vom 06. bis zum 09. März 2016 erstmals seine Produkte auf der KBB in Birmingham. Die nationale Messe bedeutet für Störmer den strategischen Eintritt in den interessanten Britischen Markt. Unser Englischer Vertriebsrepräsentant Bodie Kelay spricht im Interview mit KBB Daily über seine Erwartungen an die Messe

Störmer implementiert Hydrophobierung der Laserkante

Störmer führt mit der Inbetriebnahme seiner zweiten Laserkantenmaschine am Standort Enger die Hydrophobierung der Laserkante ein. Die Implementierung des Verfahrens resultiert in einer exzellenten Kantenqualität, einer brillianten Optik sowie einer bisher unerreichten Feuchtigkeitsund Wasserdampfresistenz. Störmer kooperiert im Thema der Hydrophobierung eng mit dem renommierten Technologieführer HOMAG und seiner innovativen Technik sealTec. HOMAG sealTec bezeichnet das innovative Verfahren zur Hydrophobierung von …

Störmer GmbH & Co. KG wird mit dem RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ zertifiziert.

Mit dem Hersteller „Störmer GmbH & Co. KG“ wird nun ein weiterer Qualitätshersteller im Bereich Küchen mit dem RAL-Gütezeichen „Goldenes M“ zertifiziert und für die geprüfte Qualität, garantierte Sicherheit und gesundes Wohnen ausgezeichnet. Störmer geht in den letzten drei Jahren einen neuen Weg. Trotz der Historie von fast 60 Jahren agiert man am neuen Standort Rödinghausen in Richtung Zukunft. Das …

Störmer Oman mit erfolgreichem Messeauftritt

Als einziger deutscher Hersteller war Störmer in der Hauptstadt Muscat im Oman auf der wichtigsten Baumesse vertreten. Deutsche Produkte stehen‎ hoch im Kurs, besonders im Bausektor. Ein weiterer Beweis der erfolgreichen internationalen Expansionsstrategie von Störmer.

HausMesse 2015

Wir blicken zurück auf eine Hausmesse mit vielen Neuerungen und Premieren. Die erste Hausmesse am neuen Standort Rödinghausen und in unserem neuen Ausstellungszentrum, dem Forum 26. Über 4000 Besucher haben den Weg nach Rödinghausen gefunden und mit uns zusammen für einen konstruktiven Austausch Rund um das Thema Störmer gesorgt . Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken! Anbei finden Sie einige …

Lebendige Bildsprache – die Mariella Ahrens authentisch widerspiegelt

Der Handel sucht nach exklusiven Eigenmarken und Störmer-Geschäftsführer und -Inhaber Christoph Fughe präsentiert gleich zwei auf einen Streich: Er kaufte die Markenrechte an der Traditionsmarke Eschebach und fragte Mariella Ahrens an, eine Küche für Eschebach zu gestalten. Die Schauspielerin war sofort Feuer und Flamme. Eines war für sie von vornherein klar, sie wollte nicht nur Testimonial sein, sondern ihre eigenen …